Am Samstag, 12. September 2020, 17.45 Uhr, findet in der Hofmattenhalle das erste Heimspiel statt.

Wir treffen uns ab 16 Uhr zu einem Apéro im Restaurant Gotthard. Danach gehen wir in die Hofmattenhalle und verfolgen ab 17.45 Uhr gemeinsam das Meisterschaftsspiel.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Vorstand entschieden, die Generalversammlung unseres Clubs vom 10. September 2020 abzusagen. Dieser Entscheid ist uns sehr schwer gefallen, ist jedoch gestützt auf die aktuelle Lage unumgänglich. Die 10. Generalversammlung unseres Clubs wird daher nur mit Vorstand und Revisoren durchgeführt. Die Abstimmungen zu den einzelnen Geschäften erfolgt auf dem Korrespondenzweg. Alle Club-Mitglieder erhalten die Abstimmungsunterlagen in der nächsten Zeit per Mail.

Jahresbeiträge 2020/2021
Allen Mitgliedern, welche den Jahresbeitrag 2020/2021 bereits bezahlt haben, wird der beste Dank ausgesprochen. Die noch offenen Beiträge sind bis zur Generalversammlung vom 10. September 2020 zu begleichen. Wir danken herzlich für die pünktliche Einzahlung.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für das grosse Verständnis. Bleibt bitte alle gesund.

Das Spiel Wohlen gegen TV Muri ist der Derbyklassiker schlecht hin. Am Samstag, 14. Dezember 2019, 18.00 Uhr, findet das nächste Freiämter-Derby statt. Kommt in die Hofmattenhalle und unterstützt unser Herren 1 im letzten Spiel im alten Jahr. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 besichtigen wir das neue Feuerwehr- und Werkhofgebäude «FeuerWerk» der Gemeinde Waltenschwil.

Programm

  • Besammlung/Apéro um 18 Uhr beim FeuerWerk, Titlisstrasse, Waltenschwil
  • Begrüssung durch Mitglied Frank Koch um 18 Uhr
  • Anlagebesichtigung Feuerwehr und Werkhof
  • Danach gemütliches Beisammensein bei einem feinen Nachtessen.

Mitglieder müssen sich spätestens bis 27. September 2019 anmelden.

Spielbesuch H1 HCKriensAm Samstag, 14. September 2019 findet das zweite Heimspiel des Herren 1 gegen den HC Kriens statt. Wir treffen uns ab 16 Uhr zu einem Apéro in der Zanzibar. Danach gehen wir in die Hofmattenhalle und verfolgen ab 17 Uhr 45 gemeinsam an bester Lage ein hoffentlich packendes Spiel.