H1 steigt in die 1.Liga aufAm Samstag, 22. März 2015 gewann das Herren 1 das Auswärtsspiel gegen Lenzburg mit 30:21 und sicherte sich so frühzeitig den Aufstieg in die 1. Liga.
Der Club 66/11 gratuliert der ganzen Mannschaft und ihren Betreuern für ihre tolle Leistung!

Herren 1 erfolgreich im M CupAm Montag-Abend 2. März 2015 qualifizierte sich das Herren 1 auswärts souverän gegen die SG Handball Zurzibiet mit 17 : 36 für den Cupfinal.
In diesem trifft man auf das U19 Elite-Team von HSC Suhr Aarau, welches gegen den STV Baden 2 (2. Liga) gewannen. Der Cupfinal findet am Sonntag 22. März 2015 in Zofingen statt.
Am Samstag, den 21. März 2015 um 18 Uhr, spielt das Herren 1 noch in der Meisterschaft auswärts gegen Lenzburg. Wie das Herren 1 die beiden Spiele verkraften mag, wird sich zeigen, Priorität hat natürlich der Aufstieg in die 1. Liga.

wohlen muri2015Am Samstag, 28. Februar 2015 um 16 Uhr findet der Derby-Knaller Wohlen 1 gegen Muri 2 in der Hofmatten statt. Wohlen muss gewinnen um seine Chancen für den Aufstieg intakt zu halten.
Wir laden alle Mitglieder ein, unser Herren 1 bei diesem Spiel zu unterstützen. In der Pause offeriert der Club 66/11 einen Apéro.

Manuel FreyAm 21. Februar planten wir unseren Rückrunden Apéro mit Spielbesuch des Herren 1 und Damen 1. Leider müssen wir diesen Anlass auf den 28. Februar vertagen, da das Spiel des Damen 1 kurzfristig verschoben wurde.

Am 28. Februar  lohnt es sich in die Hofmatten zu gehen. Um 16 Uhr findet der Derby-Knaller Wohlen 1 gegen Muri 2 statt. Das Derby ist immer wieder für Überraschungen gut. In der Pause offeriert der Club 66/11 einen Apéro. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel.

Am 7. März um 17 Uhr 45 spielt das Damen 1 gegen den Leader GC Amicitia Zürich. Der Club 66/11 ist Matchballsponsor. Ein Besuch dieses Match gegen den jetzigen Tabellenführer in der Hofmatten können wir allen Mitgliedern empfehlen.
Natürlich lohnt es sich trotzdem am 21. Februar um 16 Uhr das Spiel Herren 1 gegen SG Aarburg/Oftringen/Rothrist 1 in der Hofmatten zu besuchen.

Ognjen backovicIm letzten Spiel vor der Winterpause schlug das Herren 1 die Mannschaft Muschellen mit 34:20. Im Derby gab es für Mutschellen keine Geschenke. Wohlen war zu überlegen und das hohe Tempo bereitete den bis zum Schluss tapfer kämpfenden Mutscheller etliche Mühe. Das Herren 1 kann somit das Jahresende als Wintermeister verbringen.
Zwei Tage danach wurde der Trainer Patrick Brunner wegen Meinungsverschiedenheiten entlassen. Ognjen Backovic übernimmt ab sofort das Herren 1. Weitere Infos