Matchball für D1 und H1An diesem Samstag habt Ihr die Möglichkeit die beiden ersten Mannschaften nacheinander anzuschauen. Wir hoffen beide Teams können ihre bisherigen Erfolge bestätigen und gewinnen ihr Spiel. Als Motivation sponsert der Club 66/11 je einen Matchball. Der Vorstand wird bei beiden Spielen anwesend sein.

Spielplan
D1 - TV Pratteln NS: 16 Uhr, Wohlen Hofmatten
H1 - HC Mutschellen: 17 Uhr 45, Wohlen Hofmatten

Es würde uns freuen, wenn das eine oder andere Mitglied in der Hofmatten anzutreffen wäre.

Handball macht SchuleAn der letzten GV beschloss der Club 66/11 das Projekt "Animation U9/11/13" mit einem namhaften Betrag zu unterstützen. Seit dem hat sich das Projekt Nachwuchsförderung der Kleinsten erfreulich entwickelt.
Dominique Meier leistet als ausgebildete Lehrerin und mit Abschluss des Master of Science in Sportwissenschaften einen ausgezeichneten Job in der Nachwuchsförderung. Sie besucht Schulen und bringt Kinder in polysportiven Turnstunden die Freude am Ballsport näher. Dieses Angebot wird schon rege benutzt und die Teilnehmerzahl steigt stetig. Weitere Infos

Liebe Clubmitglieder,

Schon bald beginnt die neue Handballsaison. Das erste Heimspiel des Herren 1 gegen Zofingen 2 wird aufzeigen, wie gut sich die Mannschaft vorbereitet hat. Wir treffen uns am Samstag, 21. September ab 14 Uhr 30 zu einem Apéro in der Zanzibar und verfolgen dann gemeinsam an bester Lage ein hoffentlich packendes Spiel.  

News Mitglieder Club 66/11

Seit dem letzten Newsletter vom Mai sind folgende Mitglieder neu beim Club 66/11 mit dabei. Monika Häfliger, Karin Healy-Gfeller, Barbara Schmid-Isler, Matthias Kaufmann, Daniel Seiler, Werner Baur und Christoph Weibel.
Wir begrüssen sie herzlich in unserem Verein und danken ihnen für ihr Engagement zum Wohle des Handball Wohlen. Unser Verein hat nun 71 Mitglieder.

News Handball Wohlen

Die Neuigkeiten von Handball Wohlen findest Du laufend auf der Website des Handball Wohlen unter News.


Vergangene Aktivitäten Club 66/11

Mittwoch, 5. Juni 2013 Generalversammlung im Bären. Es nahmen 31 Mitglieder teil.
Nach einem feinen Essen informierte uns Martin Kleiner über die Jugendförderung beim Handball Wohlen. Die Bilder der GV findest du im Mitgliederbereich unserer Website.


Nächste Aktivitäten Club 66/11

  • Samstag, 21. September 2013, Apéro um 14.30 in der Zanzibar, danach Spielbesuch Herren 1 gegen Zofingen 2 in der Hofmatten, Beginn 16.00 Uhr.
  • Donnerstag, 17. Oktober 2013 ab 20 Uhr, Oktoberfest in der Zanzibar bei unserem Clubmitglied Adriano Iannone.
  • Freitag, 25. Oktober 2013 um 18 Uhr, Firmenbesichtigung O.Kleiner AG.

 
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison des Handball Wohlen.

Sportliche Grüsse
Club 66/11

Seit dem letzten Newsletter vom Mai sind folgende Mitglieder neu beim Club 66/11 mit dabei: Monika Häfliger, Karin Healy-Gfeller, Barbara Schmid-Isler, Matthias Kaufmann, Daniel Seiler, Werner Baur und Christoph Weibel.
Wir begrüssen sie herzlich in unserem Verein und danken ihnen für ihr Engagement zum Wohle des Handball Wohlen. Unser Verein hat nun 71 Mitglieder. 

martin kleinerAm 5. Juni 2013 fand die 3. Generalversammlung des Clubs 66/11 im Restaurant Bären in Wohlen statt. Der Förderverein von Handball Wohlen unterstützt den Handball-Club bei Projekten, die sonst nicht mit eigenen Mitteln realisiert werden können.
Der Präsident, Christoph Koch, begrüsste 31 Mitglieder und berichtete über das erfolgreiche vergangene Vereinsjahr. Der Mitgliederbestand wuchs auf 67 Personen. Der Club 66/11 unterstützte im zweiten Vereinsjahr drei Projekte des Vereins Handball Wohlen: die Ausbildung der Juniorentrainer und das Förderprogramm zugunsten von Jungtalenten und Schlüsselspielern. Im neuen Vereinsjahr erhält der Handball Wohlen wiederum einen stattlichen Betrag für die Trainerausbildung, das Förderprogramm für Jungtalente und vor allem für das Projekt Animation U9/11/13 mit dem man die Jüngsten in den Schulen für den Handball Sport begeistern will.

Als Gastreferent hielt Martin Kleiner einen interessanten Vortrag über die aktuelle Jugendförderung des Handball Wohlen. Das nachhaltige Konzept überzeugte die GV Teilnehmer und der Club 66/11 ist stolz dazu einen namhaften Beitrag zu leisten. Nach der speditiv durchgeführten GV lud der Vorstand die Mitglieder zu einem feinen Essen ein.