Das Spiel Wohlen gegen TV Muri ist der Derbyklassiker schlecht hin. Am Samstag, 14. Dezember 2019, 18.00 Uhr, findet das nächste Freiämter-Derby statt. Kommt in die Hofmattenhalle und unterstützt unser Herren 1 im letzten Spiel im alten Jahr. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019 besichtigen wir das neue Feuerwehr- und Werkhofgebäude «FeuerWerk» der Gemeinde Waltenschwil.

Programm

  • Besammlung/Apéro um 18 Uhr beim FeuerWerk, Titlisstrasse, Waltenschwil
  • Begrüssung durch Mitglied Frank Koch um 18 Uhr
  • Anlagebesichtigung Feuerwehr und Werkhof
  • Danach gemütliches Beisammensein bei einem feinen Nachtessen.

Mitglieder müssen sich spätestens bis 27. September 2019 anmelden.

Spielbesuch H1 HCKriensAm Samstag, 14. September 2019 findet das zweite Heimspiel des Herren 1 gegen den HC Kriens statt. Wir treffen uns ab 16 Uhr zu einem Apéro in der Zanzibar. Danach gehen wir in die Hofmattenhalle und verfolgen ab 17 Uhr 45 gemeinsam an bester Lage ein hoffentlich packendes Spiel.

Die 9. Generalversammlung des «Clubs 66/11» fand im Zelt neben dem Restaurant Sternen in Wohlen statt, das anlässlich der «Music-Night» und der «Jazz-Night» aufgestellt wurde. Präsident Christoph Koch begrüsste 47 Mitglieder und berichtete über das erfolgreiche vergangene Vereinsjahr. Der Mitgliederbestand wuchs auf 108 Personen an. Andreas Koch tritt aus dem Vorstand zurück. Seine Verdienste als erster Aktuar des Vereins wurden vom Präsidenten und der Versammlung mit viel Applaus verdankt. Frank Koch wurde als neuer Aktuar gewählt. Sein Revisorenamt übernimmt Meinrad Meyer. Der restliche Vorstand wurde wieder für zwei weitere Vereinsjahre bestätigt.

neuer vorstand0619aDer Vorstand des «Club 66/11»: Hanspeter Koch (Beisitzer), Frank Koch (Aktuar, neu), Martin Laubacher (Vizepräsident), Michael Koch (Finanzen), Andreas Koch (abtretender Aktuar) und Christoph Koch (Präsident).

Der «Club 66/11» unterstützte im achten Vereinsjahr vier Projekte des Vereins Handball Wohlen: die Ausbildung der Juniorentrainer, den Spielbetrieb der zwölf Mannschaften, das Leistungstraining für U13- bis U18-Nachwuchsspieler und das Projekt «Handball Wohlen macht Schule». Im neuen Vereinsjahr erhält Handball Wohlen wieder einen beträchtlichen Betrag für die Trainerausbildung, das Leistungstraining der U13- bis U18-Junioren und vor allem für das Projekt «Animation U5/7/9/11», mit dem man die Jüngsten in den Schulen für den Handballsport begeistern will.

Nach der GV verwöhnte die Crew des Restaurants die Mitglieder mit einem feinen Essen. Anstelle eines Gastreferats spielten die «Hardy’s Bubbles» hautnah und unplugged ihre bekannten Gassenhauer bei einem exklusiven Hauskonzert.

30. März 2019: Super Saturday

Am Samstag, 30. März 2019 ist Supersaturday. Drei Mannschaften spielen an diesem Nachmittag in der Hofmatten.
 
14:00 Juniorinnen U16 Promotion vs. HSG AareLand
15:45 Damen 1 vs. SG ATV/KV/RTV
17:00 Herren 1 vs. Wacker Thun 2

An diesem Samstag ist gleichzeitig SUPERSATURDAY. Ab 21 Uhr 30 sind alle herzlich eingeladen in der Zanzibar mit den Handballern zusammen zu feiern.